Männliche C-Jugend – Landesliga 2018/ 2019

Männliche C Jugend Haunstetten mc

H.v.l.: Thomas Bäuml (Trainer), Darian Rösner, Marc Kolleth, Louis Keitel, Fabian Oßwald, Jonathan Wahl, Ben Dobert, David Hertel (Trainer).

V.v.l.: Tristan Crouch, Nicolas Jakovljevic, Max Käß, Philipp Bäuml, Lars Baur, Felix Mayer.

Es fehlt: Daniel Fischer (Trainer).

Trainingszeiten

Klein aber fein

Die männliche C-Jugend hat sich überraschend für die Landesliga qualifizieren können. Trotz des verhältnismäßig kleinen Kaders konnte man sich mit viel Einsatz und Kampf auf den Qualifikationsturnieren durchsetzen. Die Mannschaft besteht aus dem Jahrgang 2004 der letztjährigen C-Jugend und den Jungs des Jahrgangs 2005, die letzte Saison noch D-Jugend gespielt haben.
Zum Trainerteam gehören diese Saison Daniel Fischer, David Hertel und Thomas Bäuml.
Die Vorbereitungen laufen seit Anfang Juli. Die Jungs trainieren zweimal die Woche hart, um den oft körperlich überlegenen Gegenspielern in der Landesliga Paroli bieten zu können. Nachdem die Trainingsbeteiligung und der Wille sich zu verbessern super sind, müssen sich die Jungs auch in der Landesliga vor niemanden verstecken. Außerdem sind mehrere Spieler in Auswahlmannschaften vertreten und werden dort zusätzlich gefördert. Das Saisonziel ist es, sich in dieser anspruchsvollen Liga weiterzuentwickeln und so viele Spiele wie möglich positiv zu gestallten.
Erste Erfolge haben sich bereits eingestellt und so konnte das diesjährige Königsbeach in Königsbrunn gewonnen werden. Bis zum Saisonstart am 16. September plant das Trainerteam noch einige Testspiele gegen Gegner aus der Bayernliga und der BOL.
Die Jungs fiebern dem Saisonstart entgegen und freuen sich auf eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison 2018/2019.

Archiv

mC 17-18