Männliche D-Jugend – Bezirksliga 2017/ 2018

 

H.v.l.: Sabrina Duschner (Coach), Felix Regler, Tim Meyer, Ben Dobert, Phillip Bäuml, Felix Mayer, Lars Baur, Luan Pommeranz, Anja Dickl (Coach).
V.v.l.: Simon Oswald, Nico Lattermann, Johannes Schwer, David Ludwig, Ensar Bunjako, Shayan Sharafat-Wajizi.
Es fehlen: Roman Schurr, Marvin Muth.

 

Trainingszeiten

mD in der Bezirksoberliga

Die männliche D-Jugend startet in der neuen Saison in der Bezirksoberliga. Durch die zwei Qualifikationsrunden kämpften sich die Jungs mit viel Einsatz und Willen durch und erreichten nach ziemlich ausgeglichenem Sieg-Niederlagen-Verhältnis die BOL.
Die junge Mannschaft (nur wenige 2005-Jahrgänge) bereitete sich im Sommer mit viel Spaß auf die kommenden Aufgaben vor. Für die beiden Trainerinnen Sabrina Duschner und Anja Dickl ist es vor allem wichtig, dass die Jungs sich individuell weiterentwickeln, man als Mannschaft zusammenwächst und die Freude am Handball nicht zu kurz kommt. Da die vielen jungen Jahrgänge auch noch nicht daran gewöhnt sind, Positionen sowohl in Abwehr als auch im Angriff einzunehmen, wird auch dies ein Entwicklungsziel des Trainerduos sein. Es gibt also jede Menge zu tun, um gemeinsam weiterzukommen.

Auf eine spannende, verletzungsfreie und hoffentlich erfolgreiche Saison 2017/18!