Männer 1- Chancenlos gegen den Titelfavoriten.

Haunstetter Handballer können gegen Waldbüttelbrunn nicht mithalten

(hv). Die erwartete Niederlage gegen den Aufstiegsaspiranten DJK Waldbüttelbrunn setzte es für die Bayernliga-Handballer des TSV Haunstetten am Samstagabend. Mit 23:34 (12:16) fiel das Ganze zwar vier bis fünf Treffer zu hoch aus, die Gastgeber hatten aufgrund fehlender Alternativen allerdings kaum eine Gewinnchance. Weiterlesen

FacebookTwitterGoogle+
Damen 1 finden in die die Erfolgsspur!.

Erster Heimsieg in der 2. Bundesliga

Unsere Damen konnten am Samstag zwei wichtige Punkte gegen den SV Allensbach einfahren und stehen nun auf dem 10. Tabellenplatz, punktgleich mit dem 7. Platz.

Den Bericht zum Spiel liefert die Augsburger Allgemeine:
http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/sport/In-die-Erfolgsspur-gefunden-id31728812.html

FacebookTwitterGoogle+
Heimspielwochenende 18.10..

Haunstetter Handballerinnen erwarten Traditionsklub aus Allensbach

 (hv). Das dritte Heimspiel in der 2.Bundesliga steht für die Handballfrauen des TSV Haunstetten am Samstagabend auf dem Plan (18 Uhr) und hier heißt das Motto „Ligaküken gegen den Dinosaurier“. Zu Gast ist in der Albert-Loderer-Halle der SV Allensbach, mit mittlerweile 20 Jahren Bundesligaerfahrung die wohl dienstälteste Mannschaft der Liga.
handball haunstetten

Weiterlesen

FacebookTwitterGoogle+
Frauen 2- Verdienter Punktgewinn.

War es nun ein gewonnener oder ein verlorener Punkt? 25:25 unentschieden trennten sich unser Mädels beim Auswärtsspiel in Marktredwitz von ihren Kontrahentinnen der HSG Fichtelgebirge und konnten somit nach 4 Spieltagen den Anschluss ans Mittelfeld in der Bayernliga halten. Weiterlesen

FacebookTwitterGoogle+
Frauen 1- Vergebliche Gegenwehr.

Torhüterin Sabrina Müller und die Haunstetter Handballerinnen versuchen gegen Nellingen alles, verlieren aber 22:33. Danach werden sie von einer Doping-Kontrolle überrascht

Von Andrea Bogenreuther Weiterlesen

FacebookTwitterGoogle+

FacebookTwitterGoogle+