D1: Vor Rundenbeginn.

Pati2

„Gehirn“ fällt länger aus
Verletzung Horners trifft Haunstetter Handballerinnen hart

Haunstetter Frauen in der Endphase der Vorbereitung.

h_tsv_17082016

(hv). Knapp drei Wochen vor dem Start in ihre dritte Saison in der 2.Bundesliga sind die Handball-Frauen des TSV Haunstetten im Endspurt der Vorbereitung angelangt. An den kommenden Wochenenden bestreiten die Rot-Weißen ihre letzten Testspiele, ehe man am 10.September beim Aufsteiger Hannover-Badenstedt Farbe bekennen muss.

Aufruf zur Typisierung.

nele1

D1: Spielbericht: TV Nellingen – TSV Haunstetten – Eine Niederlage, die nicht wehtut.

Haunstetter Handballerinnen verlieren letztes Saisonspiel beim Vizemeister Nellinngen

handball-in-augsburg__42a8371
(hv). Im letzten Saisonspiel setzte es für die Zweitliga-Handballfrauen des TSV Haunstetten noch einmal eine Niederlage: beim Vizemeister und Bundesliga-Aufsteiger TV Nellingen konnten die Rot-Weißen zwar drei Viertel der Partie mithalten, mussten sich aber dennoch am Ende mit 23:32 (13:17) bei nachlassenden Kräften noch deutlich geschlagen geben.

D1: Vorbericht: TSV Haunstetten – TV Nellingen – Eingeladen zum Schaulaufen.

Letztes Saisonspiel für Haunstetten beim Erstliga-Aufsteiger in Nellingen

2016-05-13_1352

 (hv). Für die Zweitliga-Handballerinnen des TSV Haunstetten endet am Samstagabend mit der Partie beim Vizemeister und Erstliga-Aufsteiger TV Nellingen die Saison, und die Rot-Weißen können schon vor dem Abschlussspiel auf eine glänzende Runde zurückblicken. 30 Begegnungen sind dann absolviert und Haunstetten ist der 8.Platz unter 16 Vereinen im zweiten Bundesliga-Jahr schon im Vorfeld nicht mehr zu nehmen.

Spielbericht 2. Liga: TSV Haunstetten – TV Beyeröhde.

Heimfans dürfen noch einmal jubeln

Tine Königsmann
Haunstetter Frauen verabschieden sich von ihnen mit einem Sieg und einer Party

2. Liga: Endspurt in Haunstetten.

Erst das Spiel, dann die Feier

Handball Haunstetten Damen

Die Saison in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen neigt sich dem Ende zu. Im letzten Heimspiel empfangen die Rot-Weißen den Tabellensiebten TV Beyeröhde (Samstag, 18 Uhr, Albert-Loderer-Halle) und wollen dabei noch einmal Heimstärke zeigen. Zum Abschluss geht es am Pfingstsamstag zum Vizemeister Nellingen.

Jugendbundesliga 16/17.
Männliche A-Jugend überzeugt mit Kampf und Moral
 mA1
Am vergangenen Wochenende ging es für die männliche A-Jugend in der ersten landesübergreifenden Qualifikationsrunde nach Pfullingen zur JSG Echaz-Erms. Neben dem Heimverein waren in der einzigen 5er-Gruppe die HSG Konstanz, die SG BBM Bietigheim und die HASPO aus Bayreuth die Gegner.

M1: Spielbericht: TSV Haunstetten – HaSpo Bayreuth.

Keine Punkte zum Saisonende

HaunstettenHandball

Die Bayernligamänner des TSV Haunstetten müssen sich am letzten Spieltag der Haspo Bayreuth mit 22:25 (13:13) geschlagen geben und beenden die Saison auf dem 8. Tabellenrang.

 

Spielbericht 2. Liga: Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern – TSV Haunstetten.

Sechs Stunden Busfahrt für nichts

Herbert Vornehm

(hv) Schiedsrichter spielen beim 25:26 der Zweitliga-Frauen des TSV Haunstetten nicht mit